Mittwoch, 25. Mai 2022

Almauftrieb

Die neuen Alm-Sommer-Mitbewohner sind da. Und noch herrscht große Aufregung. 

Wir haben übrigens über das lange Wochenende geöffnet und hoffen auf gutes Wetter für euch, uns und die Neuankömmlinge😉

Mittwoch, 11. Mai 2022

Saisoneröffnung

Aufgrund des schönen Wetters starten wir am kommenden Wochenende in die Sommersaison 2022. 

Die Bänke für eine gemütliche Einkehr sind aufgebaut, kleine Speisen und Getränke stehen bereit und auch die Pflanzen durften schon in die Erde. 

Ein paar Schneereste liegen zwar noch auf den Wegen aber mit gutem Schuhwerk sollten sie kein Problem sein. 

Wir haben Samstag und Sonntag von 10 bis 17Uhr für euch geöffnet und freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern und auf viele neue Gäste. 


Franz, Catalina und Sabine


Montag, 25. April 2022

Wir sind zurück...

... auf der Alm und mit uns die ersten Frühlingsboten. 
Jetzt dauert es zwar noch ein bisschen bis die Wege wieder schneefrei sind aber immerhin können wir uns schon am ersten frischen Grün erfreuen. 

Öffnen werden wir das Gasthaus voraussichtlich aber erst zu den Feiertagen im Mai. Bis dahin genießen auch wir das Frühlingserwachen. 

Freitag, 15. April 2022

Frohe Ostern

Derzeit noch aus der Heimat, wünschen wir euch ein frohes Osterfest! 

Während zu Hause auf der Alm noch der Schnee liegt, ist hier schon Frühling. 

Aber pünktlich zum Frühlingsstart auf der Alm sind wir wieder zurück und starten in eine, hoffentlich weitgehend coronafreie, Sommersaison. 
Wir freuen uns schon auf euch!!! 

Dienstag, 8. März 2022

Frühlingspause

Der Lift ist bereits geschlossen. 

Wir haben kommendes Wochenende (12./13.03.22) noch für euch geöffnet. Dann verabschieden auch wir uns in die Frühjahrspause.
Genießt die kalten sonnigen Tage und wir hoffen, dass auch die Wärme bald zu uns kommt. 
Bis bald! 

Dienstag, 1. März 2022

Wir wünschen euch einen guten Start in den Frühling. Bei uns wird es wohl noch ein bisschen dauern, denn Schnee haben wir noch jede Menge. Perfekt für eine Frühlingsschneetour.